Geben Sie einen Suchbegriff ein:

A+ A A-

Infos für Ärzte

Für Privatpatienten können alle Diagnostischen Leistungen stationär und ambulant angeboten werden.
Für die Angiographie, die Phlebographie und CT-gesteuerte Punktionen sowie Schmerztherapie liegt eine KV-Ermächtigung vor.

Behandlungsschwerpunkte

  • Magnetresonanztomographie (MRT)
  • Computertomographie
  • Angiographie
  • Interventionelle Radiologie
  • Digitale Mammographie und Stereotaxie
  • Digitales Röntgen und Durchleuchtung
  • Nuklearmedizin

Unsere Besonderheiten

  • MR-Angiographie
  • MR-Mammographie
  • Cardio-MRT
  • Prostata-MRT
  • Kinderradiologie
  • Myocard-Szintigraphie
  • Nierenfunktions-Szintigraphie
  • Gefäßerweiterungen (Ballondilatation)
  • Implantationen von Gefäßstützen (Stent-Implantation)
  • Transarterielle Tumorembolisation (TACE)
  • Transjugulärer Intrahepatischer Portosystemischer Shunt (TIPS)
  • Selektive Venenblutentnahmen/Stufenkatheter (z.B. an der Nebenniere)
  • CT-Angiographie
  • CT-gezielte Punktion von Organen
  • CT-gesteuerte Schmerztherapie (Sympathikolyse, Facettenblockaden, PRT)
  • Kathetergestützte Bluthochdruckbehandlung
    (Renale Nervenablation, diese Intervention nur nach interdisziplinärer Abklärung und Nachweis eines therapierefraktären arteriellen Bluthochdrucks)

Kontakt

Elisabeth-Krankenhaus Rheydt
Klinik für Radiologie, Gefäßradiologie & Nuklearmedizin
Hubertusstraße 100
41239 Mönchengladbach
Telefon 02166 394-2171
Telefax 02166 394-2770
E-Mail radiologie@sk-mg.de

Befund- & Bilderanfragen (CD`s):
Telefon 02166 394-2173

x
Nach oben