Geben Sie einen Suchbegriff ein:

A+ A A-

Weitere Informationen

Wir sind da, wenn Sie uns brauchen!

Liebe Patientinnen und Patienten,

verständlicherweise sind Sie aufgeregt und haben womöglich Angst, wenn Sie zu einer Operation in ein Krankenhaus kommen und eine Narkose benötigen.
Unser Ziel im Elisabeth-Krankenhaus Rheydt der Städtischen Kliniken Mönchengladbach GmbH ist es, Ihnen diese Ängste zu nehmen.

Wir – die Ärzte und Pflegekräfte der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin – bieten Ihnen die Sicherheit und Geborgenheit eines Teams erfahrener Fachkräfte, das mit der Durchführung aller modernen Techniken der Anästhesie und Regionalanästhesie bestens vertraut ist.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie individuell und ausführlich über das für Sie optimale Verfahren. Ständige Anwesenheit Ihres Anästhesisten und Einsatz moderner Überwachungstechnik gewährleisten ein hohes Maß an Sicherheit während des operativen Eingriffs und der anschließenden Betreuungsphase im Aufwachraum. Hier erhalten Sie eine bedarfsgerechte Schmerztherapie.
Ein Elternteil kann sein Kind nach der Narkose weiter begleiten.

Auch nach der Verlegung aus dem Aufwachraum sind wir für Sie im Notfall- und Bereitschaftsdienst erreichbar.

Zur weiteren Information steht Ihnen unser Klinikflyer zum Download zur Verfügung.

Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin  (481KB)

Kontakt

Elisabeth-Krankenhaus Rheydt
Klinik für Anästhesiologie & Intensivmedizin
Hubertusstraße 100
41239 Mönchengladbach
Telefon 02166 394-2101
Telefax 02166 394-2709
E-Mail anae@sk-mg.de

x
Nach oben