Geben Sie einen Suchbegriff ein:

A+ A A-

Weitere Infos

Wie gestaltet sich ein Tag in der Tagesklinik?

Die Patienten werden morgens zwischen 8.00 Uhr und 8.30 Uhr vom Fahrdienst mit einem PKW abgeholt. Nach einem Begrüßungskaffee beginnt um 9.00 Uhr die Therapie. Nach dem gemeinsamen Mittagessen besteht die Möglichkeit, sich für 1 Stunde in die Ruheräume zurückzuziehen. Nach einem Kaffee folgen weitere Therapien bis zur Heimfahrt um 15.30 Uhr. Die Therapien finden statt von montags bis freitags an normalen Werktagen.

Wie wird meine Aufnahme in die Tagesklinik organisiert?

In die Tagesklinik kann man von seinem Arzt eingewiesen werden. Für die weitere Planung nimmt er deshalb mit der Klinik entweder telefonisch oder über einen Anmeldebogen Kontakt auf.

Wie schnell kann eine Aufnahme erfolgen?

Die Aufnahme kann kurzfristig erfolgen.

Wer ist Ansprechpartner?

Sekretariat des Zentrums für Geriatrie

Telefon 02166 394-2311
Telefax 02166 394-27893
E-Mail geriatrie@sk-mg.de

 

Kontakt

Elisabeth-Krankenhaus Rheydt
Zentrum für Geriatrie mit Tagesklinik
Hubertusstraße 100
41239 Mönchengladbach
Telefon 02166 394-2311
Telefax 02166 394-27893
E-Mail geriatrie@sk-mg.de

Qualitätssiegel Geriatrie

x
Nach oben