Geben Sie einen Suchbegriff ein:

Kliniken & Zentren

Kliniken & Zentren

Modernste Medizin am Niederrhein

Elisabeth-Krankenhaus Rheydt Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Coronavirus – Besucherregelung, Wissenswertes, News usw.

Aktuelle Besucherregelung Aktuelles/Neues aus der Klinik zum Coronavirus Allgemeines zum Coronavirus Fragen zum Coronavirus an die Klinik Habe ich Corona? Hotlines zu Corona Corona in leichter SpracheInfos zu Corona vom RKI

Wir freuen uns, Sie auf der Website unseres Krankenhauses begrüßen zu dürfen. 1967 als modernstes Krankenhaus Deutschlands in Mönchengladbach-Rheydt bezogen, garantiert das Elisabeth-Krankenhaus Ihnen bis heute eine medizinische Versorgung, die auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht. Wir betreiben hochwertige Medizin in persönlicher Atmosphäre. Wir stellen sicher, dass Sie erstklassig behandelt werden und verbinden medizinische Kompetenz mit menschlichem Engagement.

Unser Krankenhaus bietet Ihnen eine breite Rundumversorgung und herausragende Spezialleistungen. Mit mehr als 1.300 Mitarbeitern und 559 Betten versorgen wir jährlich rund 29.000 Patienten stationär und 50.000 Patienten ambulant.

Aktuelle Besucherregelung

Augfrund der aktuellen Lage in Mönchengladbach (Corona-Virus - Covid 19) ist der Krankenhausbesuch bis auf weiteres untersagt. Außnahmen gibt es für die Kinderklinik, in der Geburtshilfe sowie wie für folgende Fälle:

  • Bei Schwerstkranken und Sterbenden werden wir immer versuchen, Ausnahmeregelungen zu finden. Bitte treffen Sie hier besondere Absprachen mit dem Arzt, der sich um Ihren Angehörigen kümmert oder der Pflege auf der Station.
  • Für Patienten auf der Intensivstation soll eine feste Besuchsperson aus Ihrer Familie benannt werden; die Besuchstermine werden nach Rücksprache mit der Intensivstation (02166 394-2112) vergeben. Menschen mit einer Covid19-Infektion auf der Intensivstation dürfen regulär keinen Besuch empfangen.
  • Darüber hinaus sind Besucher im Haupthaus nur dann zugelassen, wenn die Patienten für mehr als 6 Tage bei uns bleiben müssen. Ab dem 6. Tag ist es dann möglich, dass jeder Patient einen Besucher definiert. Ausschließlich dieser fest definierter Besucher darf den Patienten ab dem 6. Tag einmal täglich für maximal eine Stunde besuchen. Weitere Personen als Besucher sind nicht zulässig.
  • Alle Besucher müssen sich in unserem Haus anmelden. Wir werden Besuchstermine vergeben, weil wir verhindern müssen, dass sich zu viele Besucher gleichzeitig auf unseren Stationen befinden. Sie können Besuchstermine vereinbaren unter 02166 394-3888. Bitte melden Sie sich 15 Min. vor dem geplanten Termin bei uns im Foyer. Sie werden dann gebeten, einen Fragebogen auszufüllen.
  • Alle Besucher unseres Hauses müssen einen selbstorganisierten negativen Antigen-Corona-Schnelltest (kein Selbsttest) der nicht älter als 48 Stunden ist vorweisen. Gerne bieten wir der Besuchergruppe „Gelbes Armband“ bei Ihrem ersten Besuch in unserem Haus an, dass Sie den Antigen-Schnelltest in unserem Testzentrum auf dem Gelände der Klinik durchführen lassen können. Die Kosten dieses ersten Tests übernehmen wir für Sie.

Falls Patienten die im Krankenhaus liegen wichtige persönliche Dinge (z.B. Kleidung) benötigen, können Sie diese an der Information im Haupthaus abgeben. Ein Mitarbeiter der jeweiligen Station holt das Patienteneigentum dort ab und bringt es dem Patienten.

Weitere Personen sollten sich nicht in der Klinik oder auf dem Klinikgelände aufhalten.

Unsere Besuchsregeln im Detail

Besuchsregeln der Kinderklinik

Besuchsregeln der Mutter-Kind-Klinik (Geburtshilfe)

Infektionsschutzmaßnahmen für den Besucher

360° Panorama Ansicht

die Städtischen Kliniken in 360°

Gehen Sie auf Entdeckungsreise und erleben Sie die Städtischen Kliniken in 360° oder mit VR-Brille.

mehr

› weitere aktuelle Meldungen

Zurzeit liegen keine Veranstaltungen vor

› weitere Veranstaltungen

Rat des Eli-Radiologen über Deutschland hinaus gefragt

Prostata-MRT und MRT-gestützte Biopsie - die Mittel der Wahl

mehr

Tagesklinik der Geriatrie öffnet am 14. Juni 2021 wieder

Die Pandemie war für die Geriatrie der Städtischen Kliniken eine besondere Herausforderung.

mehr

René Hartmann neuer Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Städtischen Kliniken Mönchengladbach

Die Städtischen Kliniken Mönchengladbach haben einen neuen Leiter für ihre Öffentlichkeitsarbeit: René Hartmann (32) ist seit dem 1. Juni für den Gesamtbereich Kommunikation (Öffentlichkeitsarbeit, Marketing) des Eli verantwortlich.

mehr
› weitere Pressemitteilungen

Förderverein proEli

Ihre Hilfe kommt an - immer! › mehr

Schließen Alles anzeigen

Körperatlas

Klinikfinder

› jetzt entdecken

Gesundheitsinformationen von A-Z

Hier können Sie medizinische Fachbegriffe nachschlagen.

Das Eli auf YouTube

Portrait der Chefärztin Dr. med. Sabine Keiser

da Vinci - Roboter-Assistierte Chirurgie in der Allgemein-, Viszeral- und Endokrinen Chirurgie

Diabetes Schule am Elisabeth-Krankenhaus Rheydt

Auszeichnungen & Zertifizierungen

 

Qualitätsbericht (ca. 1,8 MB)

x
Nach oben